Jobs in der Region

Mini Job

Nicht mehr als 450 Euro im Monat und mit Blick auf den Mindestlohn in der Regel monatlich 53 Stunden: Die geringfügige Beschäftigung ist in Deutschland klar definiert. Abseits von Paragraphen und Verordnungen bietet der 450-Euro-Job für den Arbeitnehmer die Chance, sich im Rahmen seiner Möglichkeiten in der Wirtschaft einzubringen. Wer auf Jobsuche ist, findet in den Stellenanzeigen eine Vielzahl an unterschiedlichen Tätigkeiten. So finden auch Quereinsteiger ein passendes Jobangebot, etwa als Aushilfe, Filialmitarbeiter oder Lagerhelfer. Mini Jobs werden auch dazu genutzt, um zusätzlich zu einer bereits bestehenden Tätigkeit Geld hinzuverdienen zu können. Für Unternehmen ist diese Art der Beschäftigung unter anderem ein Instrument, um gegebenenfalls auf Arbeitsspitzen zu reagieren und das Personal bestmöglich einsetzen zu können. Die typische Stellenausschreibung beinhaltet deshalb häufig die Anforderung, möglichst flexibel und belastbar zu sein.

| Sortieren nach: Relevanz
X
17.11.2018 nicht genannt Servicemitarbeiter (m/w) Raum Landstuhl
17.11.2018 Artro-Med Auslieferungsfahrer/in Großraum Kaiserslautern, Saarbrücken
17.11.2018 nicht genannt Fahrer/in Frankenthal Pfalz
17.11.2018 nicht genannt Taxifahrer/in keine Angabe
17.11.2018 Nachhilfe Lumino Lehrkräfte (w/m) Ludwigshafen
17.11.2018 HSH+S Telefonassistenz (m/w) Frankenthal
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.