25 km

Limbach Gruppe SE

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

(Junior) Inhouse Consultant (m/w/d) für IT- und Informationssicherheit
Heidelberg
Aktualität: 13.06.2024

Anzeigeninhalt:

13.06.2024, Limbach Gruppe SE
Heidelberg
(Junior) Inhouse Consultant (m/w/d) für IT- und Informationssicherheit
Als interner Berater für IT- und Informationssicherheit (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Erkennung von Risiken, die Bewertung dieser und darauffolgenden Maßnahmen zur Verbesserung der Effektivität der Prozesse und Richtlinien innerhalb der verteilten Organisation. Sie stellen sicher, dass die regulatorischen Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes 2.0, NIS2 und KRITIS-Dachgesetzes gewahrt sind sowie die erkannten Risiken pragmatisch minimiert werden. Ihre Hauptaufgaben und Verantwortlichkeiten: Umsetzung von Auditplänen für IT- und Informationssicherheitsprüfungen sowie Durchführung von Prüfungen der IT-Infrastruktur, Anwendungen und Sicherheitskontrollen Bewertung der Einhaltung von internen Richtlinien und externen Vorschriften Identifikation und Bewertung von IT- und Informationssicherheitsrisiken sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominderung und Verbesserung der Sicherheitslage Erstellung detaillierter Auditberichte mit Feststellungen, Bewertungen und Empfehlungen Dokumentation der Prüfergebnisse und Nachverfolgung der Umsetzung von Maßnahmen Beratung von Gesundheitseinrichtungen innerhalb der Limbach Gruppe hinsichtlich IT- und Informationssicherheitsrisiken sowie -kontrollen Durchführung von Schulungen und Sensibilisierungsprogrammen für Mitarbeitende bezüglich Informationssicherheit und Best Practices Überwachung der Umsetzung von Korrekturmaßnahmen und kontinuierliche Verbesserung der IT-Kontrollen Aktualisierung der Prüfungsansätze und -methoden gemäß aktuellen Best Practices und Technologietrends Zusammenarbeit mit IT-Abteilungen und externen Prüfern sowie Kommunikation von Auditergebnissen und Empfehlungen an das Management und andere relevante Stakeholder
Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Informatik, Bio-, Medizinische-, Wirtschafts- Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise mehrjährige Erfahrung im IT-Audit oder in der Informationssicherheit in einem Konzernumfeld - Berufseinsteiger (m/w/d) sind jedoch ebenfalls herzlich willkommen Kenntnisse relevanter Standards und Frameworks (z. B. ISO 27001, COBIT, NIST) Zertifizierungen wie CISA, CISM, CISSP oder ähnliche sind von Vorteil Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz Hohes Maß an Integrität, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und zur Vermittlung komplexer Sachverhalte Reisebereitschaft (15 % bis 20 %) Nicht-medizinisch

Berufsfeld

Standorte