25 km

Jobs in Landau Pfalz

Die kreisfreie Stadt Landau in der Pfalz wurde um 1260 von Graf Emich IV. gegründet. Die ehemalige Festungs- und französische Garnisonsstadt Landau blickt seither auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Heute zählt die Metropole im Süden der Pfalz rund 47.000 Einwohner und ist dank kurzer Wege und einer günstigen Verkehrsanbindung als Einkaufsstadt beliebt.

mehr...

Im östlichen Teil gehört Landau zur Oberrheinischen Tiefebene, der westliche Bereich inklusive der Kernstadt ist Teil der Deutschen Weinstraße. Hinzu kommen ausgedehnte Waldgebiete des Pfälzerwaldes, die ebenfalls zum Landauer Stadtgebiet gehören. Zu Landau in der Pfalz gehören die Stadtdörfer Queichheim, Mörlheim, Arzheim, Dammheim, Godramstein, Mörzheim, Nußdorf und Wollmesheim. In der Nachbarschaft der Stadt liegen außerdem die Verbandsgemeinde Landau-Land, Offenbach an der Queich, Edenkoben oder Annweiler am Trifels. Ganz in der Nähe sind die Städte Neustadt an der Weinstraße oder, außerhalb von Rheinland-Pfalz, auch Karlsruhe auf der anderen Rheinseite. Außerdem gehört die Stadt zur Metropolregion Rhein-Neckar.

Im Gewerbepark „Am Messegelände“ wird auf einer Gesamtfläche von 62 Hektar Raum für neue Geschäftsideen, attraktive Unternehmen und Existenzgründer und damit auch ein breites Stellenangebot geboten. Wie schnell sich die Stadt im Süden der Pfalz entwickelt, zeigt sich auch am Gelände der Landesgartenschau. Mehr als 800.000 Besucher strömten 2015 auf das ehemalige Kasernengelände „Estienne et Foch“, das Schulze-Delitzsch-Carree, den Park der Generationen oder den Spiel- und Freizeitcampus. Viele weitere Objekte bereichern seitdem den Süden der Stadt Landau in der Pfalz. Für ein abwechslungsreiches Freizeitangebot sorgen etwa die kulturellen Höhepunkte in der Jugendstil-Festhalle, der Zoo Landau, das Frank-Loebsche-Haus oder der Landauer Sommer. In der Südpfalz gibt es außerdem viele weitere Veranstaltungen. All das zeigt sich auch positiv im Stellenmarkt Landau, denn der Standort Landau in der Pfalz ist für die Jobsuche sehr attraktiv.

Doch der Wirtschaftsstandort Landau in der Pfalz entwickelt sich stetig weiter. Ein neues Gewerbegebiet ist bereits im Entstehen - das D12. Es erweitert das Gewerbegebiet am neuen Messegelände bis zur A65 und liegt in der Gemarkung Queichheim. Bei der Fertigstellung werden sich hier wieder viele neue Firmen mit ihren Teams ansiedeln können, sodass Suchende ein größeres Angebot für einen neuen Job oder Ausbildung vorfinden.

Als Einkaufsstadt bietet Landau in der Pfalz eine große und moderne Fußgängerzone. Hier lässt sich nicht nur schön schlendern, sondern auch gut arbeiten. Besonders der Einzelhandel bietet Jobs im Verkauf an. Auch in der Gastronomie kann man sich als Aushilfe, für einen Nebenjob, in Teilzeit oder auch in Vollzeit bewerben. Einen neuen Job kann man nicht nur im Gewerbegebiet finden. Hier sind nicht nur diverse Feste, die über die Pfalz hinaus, Bekanntheit erlangt haben, wie der Landauer Sommer oder das Fest der Federweißen, sondern auch Sehenswürdigkeiten.

Das rheinland-pfälzische Landau ist Teil der Urlaubsregion Südliche Weinstraße und eine wirtschaftlich bedeutende Metropole. Landau in der Pfalz ist und bleibt attraktiv, so die Ergebnisse aus der aktuellen Standort-Umfrage. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz meldete, dass Landau gemeinsam mit Speyer und Frankenthal mit einer Gesamtnote von 2,6 an der Spitze des Rankings steht. Das bewerteten verschiedene Unternehmen. Durch eine Bürgerinitiative sind das Frank-Loebschen-Haus, die Katharinenkapelle und das Alte Kaufhaus das "Kulturzentrum Altstadt". Die Innenstadt zieht mit einer Verkaufsfläche von 47.500 Quadratmetern und ihrem besonderen Flair Menschen aus der ganzen Region an.

Landaus Anbindung an das Fernstraßennetz, die Nähe, sowohl zu Kunden als auch Zulieferern und gute Arbeit der städtischen Wirtschaftsförderung sind sogenannte "harte Faktoren", die Landau helfen, sich in und außerhalb der Pfalz als profitablen Standort zu präsentieren. "Weiche Standortfaktoren" sind beispielsweise unter dem Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie die Betreuungsangebote für Kinder, aber auch unter dem Thema "Work-Life-Balance" eine gute Nah- und Gesundheitsversorgung, Freizeitangebote und Klimafreundlichkeit.

Rund 16.000 Studierende legen an der Universität Koblenz-Landau den Grundstein für eine fundierte Ausbildung vor dem Beruf. Zu den größten Arbeitgebern zählen das Michelin-Reifenwerk, APL aus der Automobilindustrie, das Klinikum Landau-Südliche Weinstraße sowie das Vinzentius-Krankenhaus. Selbstverständlich spielt der Wein hier in der Pfalz eine große Rolle: Mit einer bestockten Rebfläche von mehr als 2.000 Hektar ist Landau die größte Weinbaugemeinde in Rheinland-Pfalz und bietet damit ein breites Spektrum an Berufsoptionen - egal ob in Teilzeit, Vollzeit, als Nebenjob, Aushilfe oder Minijob. Gesucht sind flexible Mitarbeiter.

Die Top-Ten-Arbeitgeber in Landau in der Pfalz sind immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern und freuen sich über Ihre Bewerbung. Das Stellenangebot reicht auch hier von Minijobs, Nebenjobs, Aushilfen bis hin zu Stellenangeboten als Arbeitskraft in Teilzeit oder Vollzeit. Auch zur Ausbildung gibt es ein breites Stellenangebot.

Die Liste der größten Unternehmen in Landau wird angeführt von der Unternehmensgruppe Kissel mit rund 1.100 Angestellten in Vollzeit und Teilzeit. Die Gruppe betreibt Super- und Verbrauchermärkte, sowie Cash & Carry Märkte und eine eigene Metzgerei. Hier arbeiten Metzger, Bäcker, Kassenangestellte, Marktleiter oder auch 450 Euro Minijobber. Auf dem zweiten Platz folgt das bereits erwähnte Klinikum Landau-Südliche Weinstraße. Dort arbeiten rund 800 Mitarbeiter in Vollzeit und in Teilzeit. Zum Personal gehören Ärzte, Gesundheits- und Krankenpfleger und Personalsachbearbeiter. Das Klinikum entstand 2004 aus einer Fusion der Kreiskrankenhäuser Annweiler und Bad Bergzabern mit dem städtischen Krankenhaus Landau. Rund 14.500 stationäre Patienten werden hier jährlich behandelt. Ebenfalls rund 800 Mitarbeiter arbeiten im Vinzentius-Krankenhaus Landau. Damit ist die andere Klinik in Landau auf dem dritten Platz.

Auf den Plätzen vier bis zehn befinden sich folgende Arbeitgeber: APL Automobil-Prüftechnik Landau GmbH mit 750 Angestellten. Den fünften Platz belegt die Stadt selbst. Hier in der Metropole im Süden der Pfalz arbeiten rund 600 Beamte und Angestellte. Es folgen auf den Plätzen sechs bis zehn die Sparkasse Südpfalz mit 400 Mitarbeitern, Michelin mit 350 Mitarbeitern die VR Bank Südpfalz mit 300 Mitarbeitern, die Chr. Ufer GmbH mit 170 Mitarbeitern und die Joola Tischtennis GmbH mit 50 Angestellten.

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Junior Sales Manager (m/w/d) für den Vertrieb von Uhren und Schmuck
Neustadt an der Weinstraße
Aktualität: 24.06.2024

Anzeigeninhalt:

24.06.2024, Trend-Design GmbH
Neustadt an der Weinstraße
Junior Sales Manager (m/w/d) für den Vertrieb von Uhren und Schmuck
Ihre Aufgaben:
Für den Vertrieb von Uhren und Schmuck Eigenverantwortliche Mitarbeit in unserem Vertriebsteam Innen- und Außendienst Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung Betreuung von Bestandskunden Schulung der Außendienstmitarbeiter Kaltakquise fällt nicht in Ihren Aufgabenbereich
Das bringen Sie mit:
Eine kaufmännische Ausbildung wie Industriekaufmann, Außenhandelskaufmann o.ä. abgeschlossen haben Oder einen Studienabschluss im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Marketing besitzen Bereits erste Berufserfahrung im B2B Vertrieb gesammelt haben Gerne Kundenbeziehungen pflegen Kommunikativ und teamfähig sind

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich landau:

Sales Manager (m/w/d) 18.07.2024 verschiedene Standorte
Servicetechniker im Außendienst (m/w/d) für automatische Probenahmegeräte 18.07.2024 bundesweit mit Schwerpunkt Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen
(Junior-) Kundenberater Bausparen und Finanzieren (m/w/d) 18.07.2024 Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz
Nachtragsmanager:in (m/w/d) im Bahnbau 18.07.2024 Bad Hersfeld und bundesweit
Teamleiter* Vertrieb für die Brandfrüherkennung 18.07.2024 bundesweites Vertriebsgebiet
Servicekraft (m/w/x) 18.07.2024 Hauenstein
Sales Manager Anlagenbau (m/w/d) 17.07.2024 Bremen / deutschlandweit
Assistenz Vorstand (m/w/d) 17.07.2024 Landau in der Pfalz
Zusteller (m/w/d) 17.07.2024 verschiedene Einsatzorte
Senior Manager R+D Ceramics (m/f/d) 16.07.2024 DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz)
Senior Client Partner Managed Networking (f/m/d) 16.07.2024 deutschlandweit / remote
Vertriebspartner:in Glasfaserausbau, Städtehopping zeitl. begrenzt in versch. Städten, DE 16.07.2024 deutschlandweit, Karlsruhe, Emmendingen, Stuttgart, Singen, Ulm, Ravensburg, Berlin, Hamburg, Kassel, Langen, Marburg, Neuss, Duisburg, Düsseldorf, Unna, Dortmund, Krefeld, Wuppertal, Koblenz, Mainz, Dresden, Torgau, Weißenfels, Saarbrücken, Eisenach, Lee
Bereichsleitung Facility Management (m/w/d) 16.07.2024 Kiel, deutschlandweit
Köchin / Koch (m/w/d) 15.07.2024 Maikammer
Nachhilfelehrer (m/w/d) 15.07.2024 bundesweit
Projektkaufmann:frau (m/w/d) im Bahnbau mit Entwicklungsperspektive 15.07.2024 Frankfurt a. M., Bad Hersfeld und bundesweit