Jobs in der Region

Jobs im Bereich Handwerk

Das Handwerk sieht sich selbst als die Wirtschaftsmacht von nebenan. Zu Recht, denn die zahlreichen Handwerksbetriebe bilden das mittelständische Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Sie setzen der industriellen Massenfertigung regionale Nähe entgegen, punkten mit einem hohen Spezialisierungsgrad und gut ausgebildeten Fachkräften. Rund 130 Handwerksberufe sind in der deutschen Handwerksordnung verzeichnet und in die Sparten und Bereiche Bau- und Ausbaugewerbe, Nahrungsmittelgewerbe, Holz, Glas, Papier und Keramik, Bekleidungs-, Textil- und Lederbranche, Metall und Elektro sowie Gesundheits-, Körperpflege und Reinigung unterteilt. Handwerksberufe sind Ausbildungsberufe, wie beispielsweise Gärtner, Mechaniker, Dachdecker, Augenoptiker, Bäcker, Maler und Lackierer oder Zahntechniker.

mehr...

Die Beispiele zeigen die große Bandbreite der Handwerksberufe auf. Das kreative Arbeiten mit Holz, der Umgang mit Glas, das Tüfteln an Elektronik oder die Herstellung von Lebensmitteln - es gibt vielfältige Chancen, persönliche Fähigkeiten und Interessen zum Beruf zu machen. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung wird der Gesellenbrief ausgehändigt. Danach kann mit etwas mehr Berufserfahrung eine Meisterprüfung angestrebt werden.
Die Bezahlung richtet sich nach der Branche, der Berufserfahrung und der Größe des Betriebs. Sind die durchschnittlichen Einstiegsgehälter noch relativ niedrig angesetzt, steigen die Bezüge entsprechend im Lauf der Jahre teilweise deutlich, besonders wenn noch ein Meisterbrief hinzukommt.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.