Jobs in der Region

Freie Ausbildungsplätze

Rund 560.000 Ausbildungsplätze werden in Deutschland angeboten, die Statistik weist mehr als 320 Ausbildungsberufe aus. Der Startschuss bis zum Ausbildungsbeginn für die künftigen Azubis fällt in der Regel auf den 1. August oder 1. September. Bis dahin müssen sich die Jugendlichen informieren und für einen Berufszweig entscheiden, um sich auf die Suche nach einem entsprechenden Ausbildungsplatz begeben zu können. Wer mit Abitur seine Ausbildung startet, hat beispielsweise in der Finanzbranche einen Vorteil, da häufig dieser Abschluss vorausgesetzt wird. Künftige Azubis ohne Abitur können hingegen mit ihrem praxisorientierterem Schulabschluss punkten und sich so etwa für eine handwerkliche Ausbildung empfehlen. Besonders in gefragten Branchen oder bei beliebten Unternehmen übersteigt das Angebot der Lehrstellen die Nachfrage. Trotzdem sollte man sich mindestens ein Jahr zuvor um die Bewerbung kümmern, um den Einstieg in den eigenen Traumberuf zu schaffen.

Seite: 1 2 3 4

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.