25 km
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Selbstverwaltungsbüro des Referats Selbstverwaltung 18.01.2023 Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Speyer
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter (m/w/d) für das Selbstverwaltungsbüro des Referats Selbstverwaltung
Speyer
Aktualität: 18.01.2023

Anzeigeninhalt:

18.01.2023, Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
Speyer
Sachbearbeiter (m/w/d) für das Selbstverwaltungsbüro des Referats Selbstverwaltung
Sie sorgen für die reibungslose Kommunikation mit der Selbstverwaltung und treiben die Digitalisierung in diesem Arbeitsbereich voran, indem Sie Das digitale Sitzungsinformationssystem ALLRIS administrieren, Kommunikationsformate konzipieren und Informationen zielgruppengerecht aufbereiten, Die Dokumentation der Tätigkeit der ehrenamtlichen Versichertenberater (m/w/d) betreuen und weiterentwickeln, Entschädigungen für die ehrenamtlichen Tätigkeiten prüfen und freigeben und Die Referatsleitung bei der Beantwortung von Anfragen und der Referatsorganisation unterstützen. Leisten Sie eine sinnvolle Tätigkeit für die Gesellschaft. Geben Sie sich und Ihrer Familie Sicherheit: Die Rentenversicherung ist ein beständiger Arbeitgeber, der Ihnen einen krisensicheren Arbeitsplatz bietet. Vereinbaren Sie berufliche und private Ziele - mit unseren flexiblen Arbeitszeiten, Angeboten zu mobilem Arbeiten, Kinder-Ferienbetreuung, Eltern-Kind-Räume und vielem mehr. Mit Alterssicherung kennen wir uns aus: Deshalb unterstützen wir Ihre betriebliche Altersvorsorge. Transparent und Fair - Wir zahlen nach Tarif! Nutzen Sie die Vorteile des öffentlichen Dienstes. Denn Freude im Beruf ist eine Frage von Sinn, Sicherheit und guter Work - Life-Balance - das alles finden Sie bei uns.
Verfügen über einen Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss mit verwaltungs- oder betriebswirtschaftlicher Fachrichtung oder einen vergleichbaren Abschluss auf Niveau 6 des Deutschen Qualifikationsrahmens, z. B. als Fachwirt (m/w/d) in einer für die Tätigkeit dienlichen Fachrichtung, Haben eine hohe Affinität zur Informationstechnik und zur Digitalisierung und können sich auch auf der Einstellungsebene eines Programms »bewegen«, Besitzen ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und erschließen sich gerne selbständig neue Themengebiete, Erarbeiten strukturiert Lösungen, sind teamfähig und ausgesprochen kundenorientiert.

Berufsfeld

Standorte